Christkindlmarkt in Traunstein am Montag

Alpenländische Volksmusik auf dem Christkindlmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Bläser-Quartett Schillinger sorgte für die nötige Unterhaltung auf dem Christkindlmarkt.

Traunstein - Wegen des schlechten Wetters blieb ein großer Besucherandrang aus. Ein Bläser-Quartett ließ sich davon nicht beirren und sorgte für die nötige Unterhaltung.

Am Montag war durch das schlechte Wetter der Besucherandrang auf dem Christkindlmarkt in Traunstein sehr dürftig. Die Schillingers traten dennoch als Bläser-Quartett auf - und das seit nunmehr fünf Jahren.

Der Schwerpunkt liegt auf echter Volksmusik in Form von geblasenen Liedern und Weisen, sowie alpenländischer Tanzmusik. Mit ihrem neuen Lehrer Sebastian Krause erweitern sie ihre musikalische Bandbreite an der Musikschule Traunstein mit Musik in klassischer Brass-Besetzung mit zwei Trompeten, Horn und Tuba.

Bilder vom Christkindlmarkt am Montag:

Christkindlmarkt in Traunstein am Montag

kaf

Zurück zur Übersicht: Christkindlmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser