Der Samstag auf dem Christkindlmarkt

Christkindlmarkt: Weisenbläser und Kerzenbasteln

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Der Traunsteiner Christkindlmarkt war am Samstag gut besucht. Angesagt war vor allem das Kerzenbasteln für Kinder mit Erwin Mertl auf der Bühne.

Viele Kinder nahmen das Angebot zum Kerzen basteln gerne an. Stolz gingen sie mit ihren Kunstwerken von der Bühne.

Ab 17 Uhr konnten die Ruhpoldinger Weisenbläser & Junge Ruhpoldinger Tanzlmusi die die Zuhörer am Christkindlmarkt mit ihrem frischen ungekünstelten Spiel auf der Bühne gut unterhalten.

Traunsteiner Christkindlmarkt am Samstag

Die Mitglieder der beiden Gruppen kommen aus dem Umfeld der Ruhpoldinger Trachtenvereine. Die Ruhpoldinger Weisenbläser fanden sich vor vielen Jahren anlässlich eines Weisenbläsertreffens auf der Haaralm bei Ruhpolding zusammen und musizieren seither die althergebrachten Lieder und Weisen der Alpenländer zu verschiedenen Anlässen. Die Junge Ruhpoldinger Tanzlmusi rekrutiert sich aus motivierten Ruhpoldinger Nachwuchsmusikanten. Bei den verschiedensten Anlässen – wie etwa dem großen Gaufest 2014 mit 5000 Zuhörern – konnten sie bereits mit ihrem frischen Spiel überzeugen.

Weisenbläser auf dem Christkindlmarkt in Traunstein

kaf

Rubriklistenbild: © kaf

Zurück zur Übersicht: Christkindlmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser