Ausstellung Wachsstöcke

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Der Wachsstock stellt eine heute kaum mehr gebräuchliche, sehr dünne Sonderform der Kerze dar.

Vor allem im alpenländischen Raum gab es im 18./19. Jahrhundert den Brauch, zu Maria Lichtmess Wachsstöcke zu verschenken. Erstmalig werden in dieser Ausstellung Wachsstöcke aus einer Chiemgauer Privatsammlung präsentiert, die als Schenkung an das Heimathaus übergeben wurde.

Im Heimathaus Traunstein am Stadtplatz

  • 30. November – 22. Dezember 2013
  • täglich 14-17 Uhr

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Christkindlmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser