Brandursache weiter unbekannt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ruhpolding - Rund 200.000 Euro Sachschaden entstanden am Samstagabend bei einem Hotelbrand in Ruhpolding. Die Brandursache ist weiter unbekannt. **Polizeimeldung**

Laut Polizei wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern-Süd in Rosenheim gegen 19.20 Uhr der Vollbrand eines ehemaligen Hotels  in Ruhpolding mitgeteilt.

Hausbrand in Ruhpolding

Der Einsatzort wurde durch die Polizei großräumig abgesperrt. Mehrere Feuerwehren warem im Einsatz.

Ein Feuerwehrmann erlitt leichte Brandverletzungen.

Wie ein Polizeisprecher in Rosenheim am frühen Sonntagmorgen sagte, gebe es keine Hinweise auf Brandstiftung. Beamten der Kripo Traunstein haben die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache aufgenommen. In enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Traunstein wird nun geprüft, ob ein Brandsachverständiger zu Rate gezogen wird.

Rubriklistenbild: © kaf

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser