„Deutschland liest“ auch in Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - „Deutschland liest – Treffpunkt Bibliothek“: So lautet das Motto einer deutschlandweiten Aktionswoche, die von 6. bis 13. November unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler stattfindet und an der sich auch die Stadtbücherei Traunstein beteiligt.

Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen präsentieren sich öffentliche, wissenschaftliche, kirchliche und private Bibliotheken den Bürgern als Partner für Lesen, Informations- und Medienkompetenz. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr Aktionen für Kinder und Jugendliche. In der Stadtbücherei Traunstein startet die Aktionswoche am Sonntag um 11 Uhr mit einer literarischen Matinée mit Lesetipps für kleine und große Bücherfreunde. Eine Reise in das Morgenland steht am Donnerstag um 16 Uhr bei einer Vorlesestunde auf dem Programm: Christa Fuchs, Schulreferentin des Traunsteiner Stadtrates, liest Abenteuergeschichten aus dem Orient vor und wird dabei von orientalischer Musik und einer Bauchtänzerin begleitet.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser