Drogen und Messer, aber kein Führerschein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Einige Gesetzesverstöße eines 32-jährigen Traunreuters und seiner 19-jährigen Freundin kamen jetzt an‘s Licht. Angefangen hatte es mit einer harmlosen Verkehrskontrolle. 

Der 32-Jährige war mit seiner Freundin mit einem Motorroller unterwegs - kein Problem, allerdings auf einem für Kraftfahrzeuge gesperrten Radweg. Bei einer Kontrolle durch die Polizei zeigte sich, dass der Mann gar keine Fahrerlaubnis besitzt. Außerdem fanden die Beamten im Staufach des Rollers verschiedene Utensilien, die auf Drogenkonsum hinwiesen - was ein Schnelltest auch prompt bestätigte.

Neben Fahren ohne Fahrerlaubnis kommt auf den Mann nun noch eine Anzeige wegen Trunkenheitsfahrt unter berauschenden Mitteln zu.

Die Sozia des Rollerfahrers ist nach Angaben der Polizei ebenfalls amtsbekannt. Bei der Durchsuchung ihres Rucksacks wurden ein verbotenes Einhand- und ein verbotenes Springmesser gefunden. Auf die 19-jährige Traunwalchnerin kommt hier eine Anzeige nach dem Waffengesetz zu.

Zu guter letzt wurde beim Traunreuter festgestellt, dass er seit einigen Monaten eine Wohnung in Traunreut bewohnt, sich aber trotz Meldepflicht und einer Anzeige bisher dort nicht angemeldet hat. Hier folgt eine weitere Anzeige.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser