Drogenhändler vor Gericht

+

Traunstein/Bad Endorf - Wegen Drogenhandels muss sich heute ein 35-jähriger Bad Endorfer vor dem Landgericht Traunstein verantworten. Er soll mindestens 50 Mal Heroin verkauft haben.

Im Zeitraum von Juni bis November vergangenen Jahres soll der 35-Jährige mehrfach Heroin verkauft haben. Laut Anklageschrift ist von mindestens 50 Fällen und einer Gesamtmenge von 250 Gramm Heroin auszugehen. Der Gesamtkaufpreis beläuft sich auf 15.000 Euro. Außerdem wurden bei einer Wohnungsdurchsuchung des Angeklagten ebenfalls mehrere Päckchen mit Drogen gefunden. 

Quelle: Radio Charivari

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser