Eishalle: Bau verläuft planmäßig

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Bau geht weiter voran.

Inzell - Trotz der winterlichen Bedingungen gehen die Arbeiten zum Bau der Inzeller Eishalle planmäßig voran. Derzeit versuchen die Eismeister die Schneemassen an der Baustelle zu entfernen.

In dieser Woche wurde die Bodenplatte betoniert, diese Arbeiten wurden teilweise unter einer Plane ausgeführt.

Während dessen besuchte eine Delegation aus Inzell das Fertigwerk der Firma Höninger bei Kirchseeon um sich über die Fertigteile für die neue Halle zu informieren. Bereits 80% davon sind bereits fertiggestellt und werden in der dritten Märzwoche mit Sondertransporten nach Inzell gebracht. Die schwersten Teile wiegen bis zu 45 Tonnen.

Zwischenstand: Bau der Eishalle Inzell

In den nächsten Tagen sollen auch die Arbeiten für das Dach, der größten Baumaßnahme für die Halle, vergeben werden.

sjh

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser