Überschlag nach Ausweichmanöver

+
Der Fahrer verletzte sich bei dem Überschlag seines Autos.

Kraimoos - Die Unachtsamkeit eines entgegenkommenden Autofahrers musste ein BMW-Fahrer ausbaden: sein Wagen überschlug sich.

Gegen 19 Uhr war der BMW-Fahrer am Montagabend auf der St 2095 in Richtung Kraimoos unterwegs. Als ihm auf Höhe Schmidham ein unachtsamer Fahrzeuglenkeer zu nahe kam, musste er ausweichen, um einen Crash zu verhindern.

Überschlag nach Ausweichmanöver

Dabei verlor er die Kontrolle über das heckbetriebene Fahrzeug. Es verfing sich um Bachbett und landete schließlich in einem Feld, wo sich das Auto überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Klinikum Traunstein eingeliefert werden. Die St2095 war für die Dauer des Einsatzes nur erschwert passierbar.

Die Polizei Traunstein ermittelt jetzt den Unfallhergang.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser