Erschrocken: VW Derby Totalschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunwalchen - Totalschaden erlitt am Freitag, 19. Juni, ein VW Derby beim Zusammenstoß mit einem Lkw.

Der Unfall ereignete sich gegen 9 Uhr, als ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus Garching vom Reichlberg kommend in die Robert-Bosch-Straße in Fahrtrichtung Matzing eingebogen war. Im gleichen Moment kam ihm ein VW Derby entgegen. Offensichlich erschrak der 18-jährige VW-Fahrer aus Grassau und machte eine Vollbremsung. Dabei geriet der Pkw auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte seitlich in den Unterfahrschutz des Lkw. Der alte VW Derby musste nach Totalschaden abgeschleppt werden. Am Lkw beläuft sich der Schaden auf  1000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser