Ferienprogramm startet mit Kinderflohmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Als erste Veranstaltung des Ferienprogramms findet am Samstag ein Kinderflohmarkt im Stadtpark statt. Bereits 50 Kinder und Jugendliche haben sich mit einem Stand angemeldet.

Spielsachen, Jugendbücher, Comic-Hefte und vieles mehr finden die Besucher eines Kinderflohmarkts am Samstag, 30. Juli, von 9 bis 13 Uhr im Traunsteiner Stadtpark. Als erste Veranstaltung im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Traunstein bietet der Flohmarkt den Teilnehmern die Möglichkeit, mit dem Verkauf von Spielsachen ihre Ferienkasse aufzubessern.

Fast 50 Kinder und Jugendliche haben sich bisher mit einem Stand für den Flohmarkt angemeldet. Sie alle besitzen auch den Ferienpass, mit dem sie in den Sommerferien an über 40 Angeboten teilnehmen können. Auf dem Programm stehen unter anderem spannende Tagesausflüge, interessante Bastelkurse und Schnuppertrainings in verschiedenen Sportarten. Anmeldungen für das Ferienprogramm und den Kinderflohmarkt sind noch bis Freitag um 17 Uhr in der Tourist-Information im Stadtpark möglich. Schulkinder aus Traunstein von sechs bis 15 Jahren bekommen den Ferienpass für drei Euro.

Pressemeldung Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser