Frauen-WM: Bärbel Kofler drückt die Daumen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Am Sonntag beginnt die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland mit dem Spiel Deutschland - Kanada im Berliner Olympiastadion. Auch in der Region werden die Daumen gedrückt:

Die Parlamentarierinnen der SPD-Bundestagsfraktion leisten einen kleinen Beitrag zum Gelingen der WM und outen sich als Fans der deutschen Frauennationalmannschaft. Die heimische Abgeordnete Bärbel Kofler (2. Reihe, 2. v.l.) betont den wachsenden Stellenwert des Frauenfußballs in Deutschland: „Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft zählt mittlerweile zu den besten der Welt. Die damit verbundene positive Entwicklung des Mädchen- und Frauenfußballs freut mich ganz besonders. Ich wünsche den Frauen der Nationalmannschaft viel Glück und viel Erfolg auf dem Weg zur Titelverteidigung im eigenen Land und die Aufmerksamkeit, die sie verdienen! Der Fußball bringt Menschen zusammen, verbindet ganze Nationen und sorgt für Verständigung. Ich hoffe, dass die Weltmeisterschaft im eigenen Land dem ständig wachsenden Frauenfußball einen Auftrieb gibt. Ich werde der Nationalmannschaft die Daumen für den dritten WM-Titel drücken.“

Hier geht's zum WM-Special

Pressemitteilung Bärbel Kofler

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser