Freiwilligenagentur startet in Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Landrat Hermann Steinmaßl und Ehrenamtsbeauftragter Florian Seestaller begutachten das Informationsangebot der neuen Freiwilligenagentur Traunstein.

Traunstein - Das Landratsamt bietet ab sofort einen Service für Menschen an, die sich ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen engagieren wollen.

Mit der "Freiwilligenagentur Traunstein" hat Landrat Hermann Steinmaßl jetzt eine zentrale Vermittlungsstelle eingerichtet, die Auskunft über Angebot und Nachfrage auf dem Ehrenamtssektor geben soll. Sie wird betreut von Florian Seestaller, der seit rund einem Jahr die Funktion des Ehrenamtsbeauftragten wahrnimmt und die Bürgerhilfsstelle betreut.

"Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement tragen ganz wesentlich zur Lebensqualität im ländlichen Raum bei", so Landrat Hermann Steinmaßl. Mit der Freiwilligenagentur soll dieser gesellschaftliche Pluspunkt weiter gestärkt werden. Florian Seestaller: "Wer den Wunsch hat, etwas für andere – und damit letztlich auch für sich selbst – etwas zu leisten, kann sich gerne an uns wenden. Umgekehrt können sich alle melden, die in ihrem Bereich Freiwillige einsetzen wollen. Wir vermitteln Einsatzstellen und Fortbildungsmaßnahmen, arbeiten eng mit Vereinen und Organisationen zusammen und unterstützen auch das Engagement von Firmen und Unternehmen."

Betätigungsfelder können zum Beispiel Hausaufgabenhilfe, Landschaftspflege, Besuchs- und Fahrdienste oder die Mitarbeit bei einer Tafel sein. Der persönlichen Kreativität sollen keine Grenzen gesetzt sein. Angesprochen sind Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche, Berufstätige und Rentner.

Die Freiwilligenagentur hat ihren Sitz in der St.-Oswald-Straße 3 in Traunstein. Florian Seestaller ist telefonisch unter 0861 / 58-235 bzw. per E-Mail unter freiwilligenagentur@lra-ts.bayern.de erreichbar.

Detaillierte Informationen können auch im Internet unter freiwilligenagentur-traunstein.de abgerufen werden.

Außerdem präsentiert sich die Freiwilligenagentur am Mittwoch, 28. September, und Samstagvormittag, 1. Oktober, während der Truna in Halle 9 am Stand der Kreisaltenheime Traunstein GmbH.

Pressemeldung Landratsamt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser