Regen kann das Frühlingsfest nicht stoppen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Wie beliebt das Frühlingsfest ist, konnte man am Samstag sehen. Denn trotz des Regens kamen viele Besucher zum Festplatz, um ordentlich zu feiern.

Trotz des Regens war der Festplatz gut besucht und am Abend ging es im Festzelt so richtig Rund. Die "Stoapfälzer Spitzbuben" brachten das Festzelt zum kochen und die Besucher tanzten auf den Tischen. Am Festplatz ging es nach Aussage der Polizei ruhig zu. So konnte man am Samstag auf dem Traunsteiner Frühlingsfest unbesorgt und ausgelassen feiern!

Samstag auf dem Festplatz

Am Samstag im Festzelt

kaf

Zurück zur Übersicht: Frühlingsfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Frühlingsfest-Infos

Auf dem Festplatz vom 6. bis zum 16.05.2016:

- Festzug: 6. Mai um 18 Uhr ab Stadtplatz

- Georgi-Mass: 7,90 Euro

- Festwirt: Jochen Mörz

- Musikende Festzelt: 23.30 Uhr, Freitag und Samstag Nachtexpress

- Festzeltbetrieb: Montag bis Samstag ab 11.00 Uhr, Sonntag und Feiertag ab 10.00 Uhr

- Vergnügungspark: Werktags ab 14 Uhr, Sonntag und Feiertag ab 13 Uhr

Service

Hier finden Sie wichtige Links und Service-pdfs zum Download:

Traunsteiner Frühlingsfest: Boxkämpfe im Festzelt

Traunsteiner Frühlingsfest: Boxkämpfe im Festzelt

Traunsteiner Frühlingsfest am Pfingstsamstag

Traunsteiner Frühlingsfest am Pfingstsamstag

So ausgelassen feierte Traunstein am Freitag

So ausgelassen feierte Traunstein am Freitag

So ausgelassen feierte Traunstein am Freitag

So ausgelassen feierte Traunstein am Freitag