Traunsteiner Frühlingsfest von 2017 bis 2019

Vertragsunterzeichnung mit dem Festwirt Jochen Mörz

+

Traunstein - Auch für die nächsten drei Jahre ist die Bewirtung beim Frühlingsfest Traunstein gesichert. Diese übernimmt wie bisher die Mörz Festzeltbetrieb GmbH, für die sich der Stadtrat mehrheitlich entschieden hat.

Der Betrieb des Festzeltes auf dem Traunsteiner Frühlingsfest erfolgt von 2017 bis 2019 durch die Mörz Festzeltbetriebs GmbH aus Amberg.

Die Mitglieder des Stadtrates hatten sich in der Sitzung Anfang März mehrheitlich für die erfahrene Firma entschieden, die bereits seit dem Jahr 2000 die Bewirtung beim Traunsteiner Frühlingsfest durchführt.

Christian Kegel, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt, unterschrieb mit Geschäftsführer und Festwirt Jochen Mörz von der Mörz Festzeltbetriebs GmbH (links) nun den entsprechenden Vertrag für die kommenden drei Jahre.

Pressemitteilung Große Kreisstadt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Frühlingsfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser