Fusion von Tourismus-Verbänden fraglich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Die Fusion zwischen dem Chiemgau-Tourismus-Verband und dem Chiemsee-Alpenland-Tourismus-Verband rückt in immer weitere Ferne.

Das wurde im Kreisausschuss des Landkreises Traunstein gestern (DI) deutlich. Demnach gehen mittlerweile mehrere Ausschussmitglieder davon aus, dass der ursprünglich angedachte Termin 1. Januar 2012 nicht eingehalten werden kann.

Traunsteins Landrat Hermann Steinmassl sagte dazu im Interview mit Radio Charivari: "Entscheidend ist, dass im Chiemsee-Alpenland-Tourismus-Verband wieder Ruhe einkehrt und ich gehe davon aus, wenn der neue Geschäftsführer am 1. Januar beginnt, dass das passiert. Wir stehen zu jeder Kooperation bereit und ich sag immer, die Qualität der Zusammenarbeit ist entscheidender als die Geschwindigkeit."

Beim Chiemsee-Alpenland-Tourismus-Verband gab es zuletzt Turbulenzen. Der Verband trennte sich von der bisherigen Geschäftsführerin Claudia Leppin. Ihr wurde unter anderem Konzeptlosigkeit vorgeworfen.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser