Gefährlicher Höhenakt

+
Mit Schutzanzug und Drehleiter fing die Traunreuter Feuerwehr den Bienenschwarm ein.

Traunreut - Ein Bienenschwarm ist am Freitagabend einem Traunreuter Imker abhanden gekommen. Helfen konnte nur die Feuerwehr, die einen höchst brisanten Einsatz erlebte.

Die Bienen flüchteten sich in einen Baum, auf rund fünf Metern Höhe. Mit Schutzanzug und Drehleiter ging ein Floriansjünger der Freiwilligen Feuerwehr Traunreut schließlich auf Bienenjagd - mit Erfolg! Mit einem Bienenkäfig fing er den Schwarm ein und übergab ihn dem glücklichen Imker.

Traunreut: Bienenschwarm geborgen

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser