Geh- und Radwegbrücke einspurig befahrbar

+

Bernhaupten - Die Geh- und Radwegbrücke in Bernhaupten war für zwei Wochenenden aufgrund des Einsatzes eines 500-Tonnen-Turmkrans gesperrt. Nun ist sie wieder einspurig befahrbar.

Im Verlauf der Kreisstraße TS 6 war die Straßenbrücke über die Bahnlinie Rosenheim-Salzburg bei Bernhaupten für zwei Wochenenden gesperrt. Ein 500-Tonnen-Turmkran hob in der Nacht vom 11. auf den 12. Juni die letzten zwei Fertigteilträger der neuen Brücke in Bernhaupten ein.

Geh- und Radwegbrücke einspurig befahrbar

Am Pfingstsonntag konnte der 500-Tonnen-Turmkran abgebaut werden, die derzeitige Geh- und Radwegbrücke ist nun wieder einspurig befahrbar. Als die letzten zwei Fahrbahn-Fertigteile eingehoben wurden, war es aus Sicherheitsgründen notwendig, den Bahnverkehr für 2,5 Stunden zu sperren. Die Einhebung ging wie am vorhergehenden Wochenende problemlos über die Bühne.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser