Andreas Danzer will Landrat werden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grabenstätt - Er tritt für die Freien und Unabhängigen Wähler im Landkreis bei der Kommunalwahl 2014 an: Andreas Danzer aus Grabenstätt.

Der 40-Jährige bekam am Mittwochabend 62 Ja-Stimmen von insgesamt 65 Stimmberechtigten.

Danzer ist bei der AOK als Verwaltungsangestellter tätig. Sollte er zum Landrat gewählt werden, werde er sich als erstes um einen stabilen Haushalt und einen verstärkten Schuldenabbau kümmern, so der Grabenstätter.

Wichtige Themen seien auch die Fusion der beiden Tourismusverbände Chiemgau und Chiemsee-Alpenland sowie die Energiewende und die Bildung.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser