Benefizkonzert für Hochwassergeschädigte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Grabenstätt - Die Musikkapelle und die Jugendkapelle Grabenstätt sammelten in Form eines Benefizkonzerts Geld für die Hochwassergeschädigte Gärtner-Familie Schneck.

Für ein begeisterndes Standkonzert im Schlosshof sorgten unlängst die Musikkapelle und die Jugendkapelle Grabenstätt unter der Leitung ihres Dirigenten Christian Bergmann. Eigentlich hätte die Benefizveranstaltung zugunsten der hochwassergeschädigten Gärtnerei-Familie Schneck schon vor zwei Wochen stattfinden sollen, doch die verspätete Schafskälte hatte damals was dagegen. Eröffnet wurde der laue Sommer-Konzertabend von der Musikkapelle mit dem Konzertmarsch „Arsenal“. Anschließend begeisterte die Jugendkapelle die zahlreich erschienenen Einheimischen und Urlauber mit einem erfrischenden „Gruß von Schenkenstein“. Als unterhaltsamer Ansager fungierte Thomas Dangl, der Zur Freude der Besucher versprach, dass man heute etwas länger spielen werde als gewohnt. Mit den Stücken „Puttin´ on the Ritz“ „Nabucco“, „Musikanten mit Herz“, „Daheim in Böhmen“ und „Für Dich“ gab die Musikkapelle einen beeindruckenden Einblick in ihr breit gefächertes musikalisches Repertoire.

Die Jugendkapelle stand dem mit „Blue Overture“, „Hirmer Gschichten“ und „The Muppet Show Theme“ in nichts nach. Besondere klangliche Leckerbissen waren die Polkas „Böhmischer Traum“ und „Auf der Vogelwiese“ sowie der abschließende Marsch „Dem Land Tirol die Treue“ (mit Gesang) nicht zuletzt deshalb, weil sie von allen Musikanten gemeinsam intoniert wurden. Wenn das Wetter mitspielt, gibt die Musikkapelle am Mittwoch, den 24. Juli, um 20.30 Uhr im Schlosshof, noch ein weiteres Standkonzert, und zwar bei stimmungsvoller Schlossbeleuchtung.

„Es muss im Körbchen nicht scheppern, sondern es darf auch rauschen“, bat Bürgermeister Georg Schützinger schmunzelnd um großzügige Spenden. Diese und die Aufwandsentschädigung der Musikanten kommen der Familie Schneck zugute. Traditionell wird bei den sommerlichen Standkonzerten kein Eintritt verlangt.

Hier sehen Sie die Fotos des Benefizkonzertes:

Konzert für Hochwasseropfer

mmü

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser