Grillfeier löste Feuerwehreinsatz aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Ein Anwohner der Herzog-Wilhelm-Straße rief am Samstag gegen 23 Uhr die Feuerwehr, da er Rauch im Dachstuhl roch. Außlöser war eine Grillparty in einer Wohnung.

Der Notruf ging gegen 23 Uhr bei der Feuerwehr Traunstein ein. Wenig später erschien der Traunsteiner Feuerwehrtrupp B3 am Einsatzort.

Der Auslöser des Brandes wurde schnell entdeckt. In einer der Wohnungen wurde ein Grillfest gefeiert. Durch das Feuer wurde niemand verletzt, es entstand keinerlei Brandschaden.

Am Einsatzort waren 23 Mann der Feuerwehr Traunstein, sowie Polizei und Rettungswagen.

mb

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser