Mit Gullideckel Telefonzelle beschädigt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am Sonntag vor Sonnenaufgang hoben Unbekannte in Traunstein in der Kernstraße einen Gullideckel am Rand der Fahrbahn aus und warfen ihn etwa fünf Meter weiter gegen eine Telefonzelle.

Bei der Telefonzelle zerbrach eine Scheibe, es entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro.

Wären Motorradfahrer, Radfahrer oder auch Autos in das Loch des fehlenden Gullideckels gefahren, hätte das möglicherweise schwere Unfälle verursachen können. Die Polizei Traunstein sucht nach Zeugen, die den oder die Täter beim Ausheben des Gullideckels beobachtet haben: Telefon 0861/9873-110.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser