"Da Häuslschleicha": Premiere am kommenden Samstag

Inzell - Einen Spagat zwischen Drama und Komödie können die Zuschauer bei dem Stück "Da Häuslschleicha" in Inzell erleben. Die Groteske von Georg Maier feiert am kommenden Samstag Premiere.

Mit dem Stück „Da Häuslschleicha“, einer Groteske in 3 Akten von Georg Maier, bietet die Inzeller Bauernbühne zu den Vorstellungsterminen am kommenden sowie übernächsten Samstag sowie am Sonntag, 19. September und Samstag, 2. Oktober, jeweils Beginn 20.00 Uhr im Inzeller Festsaal, ein sehr abwechslungsreiches, zwischen dramatischen, lustigen und teils auch eindeutig-zweideutigen Szenen ausgestattetes Stück an.

Gerade diese häufigen Stimmungswechsel verlangen von den Mitwirkenden ein hohes Maß an darstellerischer Leistung. 

Die Abendkasse ist ab 19.00  Uhrgeöffnet und der Vorverkauf läuft über die Inzeller Touristik GmbH und Lotto Brunner, Inzell. Am besten Sie planen gleich mal den Premierenbesuch am kommenden Samstag.

Inzeller Bauernbühne

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser