Halteverbot in der Ludwigstraße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - In der Ludwigstraße findet derzeit eine Dichtigkeitsprüfungen der Hausanschlüsse statt. Ab Mittwoch gilt daher ein Halteverbot in diesem Bereich.

Eine Spezialfirma führt derzeit in der Ludwigstraße eine Dichtigkeitsprüfung der Hausanschlüsse durch. Hierfür muss auf den Parkplätzen je nach Lage ein Spülwagen mit Anhänger abgestellt werden.

Am Mittwoch, den 13. September, gilt daher ein Halteverbot auf der Seite der Klosterkirche bis zur Einmündung der Herzog-Otto-Straße. Am Donnerstag, den 14. September, gilt dieses auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die Halteverbotsbereiche werden je nach Fortschritt der Arbeiten entsprechend verkleinert.

Die Stadt Traunstein bittet um Verständnis für eventuelle Behinderungen durch die notwendigen Arbeiten.

Pressemeldung Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser