So läuft der Herbstfest-Start

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Traunreut - Mit einem Konzert der "UrsprungBuam" geht es Heute los mit dem Feiern auf dem Traunreuter Herbstfest. Und damit Sie nichts verpassen, finden Sie hier das Festprogramm:

Vom heutigen Dienstag bis zum kommenden Montag wird auf dem Volksfestplatz an der Wagingerstraße in Traunreut wieder ausgelassen gefeiert. Los geht es Heute mit einem Konzert der bekannten "UrsprungBuam" aus dem Zillertal.  Um 18 Uhr ist Einlass im ZeilerZelt.

Der offizielle Startschuss zum Herbstfest fällt dann an diesem Mittwoch, ab 18 Uhr, mit einem Standkonzert vor dem Rathaus. Anschließend findet der traditionelle Wiesn-Auszug zum Volksfestplatz statt. Mit dabei sind in diesem Jahr die Traunreuter Stadtkapelle, die Traunwalchner Blasmusik und die Festkapelle "Rieder Musi", die Ehrengästen, die Festwirtsfamilie Zeiler und die Vereine. Danach geht es dann ab ins Bierzelt, wo Bürgermeister Franz Parzinger mit dem Bieranstich das Fest offiziell eröffnet. Musikalische Unterstützung bekommt er von der Festkapelle "Rieder Musi".

Am Donnerstag findet ab 10 Uhr das große Traunreuter Schafkopf-Turnier, unter der Leitung von Walter Schreitt, im ZeilerZelt statt. Anmeldungen sind bis zum Turnierbeginn beim Turnierleiter im Festzelt möglich. Weiter geht es dann mit fliegenden Fäusten. Um 14 Uhr  tritt der TuS Traunreut im Boxkampf gegen den Box-Club Amberg an. Und ab 19 Uhr drehen die "Troglauer Buam" im Festzelt richtig auf.

Der Freitag startet ab 11 Uhr mit einem großen Mittagstisch im ZeilerZelt. Ab 14 Uhr geht es weiter mit dem Kindernachmittag, mit verbilligten Preisen an den Fahrgeschäften und kostenlosem Kinderschminken mit Clown Manuela im ZeilerZelt. Am Abend, um 19 Uhr, heizt die Partyband "Apollos" den Gästen so richtig ein.

Am Samstag geht es los ab 14 Uhr mit dem Festzeltbetrieb. Um 19 Uhr sorgt die Coverband-Band "Pop nach 8" für gute Stimmung im Festzelt. Seit bereits 25 Jahren tourt Ossi mit seiner Band nun schon durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Der Sonntag auf dem Herbstfest startet ab 10 Uhr mit "dem Weißblauen Stammtisch mit Theresia Kölbl & Herbert Suttner". Zu Gast sind dabei die Topstars der Volkstümlichen Musik, wie "Zillertaler Gipfelwind", "Geri - der Klostertaler", "Benjamin Grund", "Lisa Seidl" mit ihrer Steirischen und die "Teufelts Buam" aus dem Bayerischen Wald. Ab 18 Uhr gastiert dann die Showband "14 Hoibe" mit ihrem neuen Programm auf dem Herbstfest Traunreut. Zur Aktion "Nacht in Tracht" auf dem Herbstfest Traunreut erhält außerdem jeder Gast in Tracht bei jeder Bestellung von der Bedienung ein Los. Die Verlosung findet dann gegen 22 Uhr statt.

Am letzten Wiesn-Montag geht es ab 10.30 Uhr los mit dem Mittagstisch im ZeilerZelt. Zum Seniorentag erhalten anschließend alle persönlich anwesenden Traunreuter Bürgerinnen und Bürger, die das 65. Lebensjahr vollendet haben (Geburtstag 4. Oktober 1948 oder früher), einen Gutschein für ein halbes Hendl. Ab 18 Uhr treffen sich die Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft zum "Tag der guten Nachbarschaft" im Festzelt. Dazu gibt es auch wieder eine große Verlosungsaktion. Musikalisch gestaltet wird der Abend durch "Helmut Brenner" und seine "Burghof Musikanten". Gegen 23 Uhr geht es dann ans Abzapfen durch die Festwirtsfamilie Zeiler.

Aus dem Archiv:

Festzug zum Traunreuter Herbstfest

"O'zapft is" beim Traunreuter Herbstfest

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser