Hochwasserschutz Süd: Vorabnahme erfolgt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Am Freitag war Termin zur Vorabnahme des Hochwasserschutz Süd/Mühlbachkanal in Traunstein. Soweit ist alles rechtzeitig fertig geworden:

Der Zusammenschluss von Mühlbach und Stadtbach als Zubringer für das neue Wasserkraftwerk der Stadtwerke Traunstein im Bereich des ehemaligen Traunsteiner Wehres konnte termingerecht fertiggestellt werden.

Zur Abnahme waren Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes, Stadtwerke Traunstein, Stadt Traunstein, des Ingenieurbüros aquasoli und der ausführenden Firma Swietelsky anwesend. Es wurden in den letzten Wochen insgesamt 1.500 Tonnen Flussbausteine gesetzt, im Solbereich wurde eine 40 cm starke Lehmschicht zur Abdichtung eingebaut und mit einer 40 cm starken Kiesschicht abgedeckt.

Vorabnahme Hochwasserschutz Traunstein

Die restliche Uferfläche wird bis Ende August naturnah umgestaltet und bereichert künftig das Freizeitangebot der Stadt Traunstein.

lam



Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser