SPD und Bürger für Inzell

Politischer Dienstag mit Liedermacher

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Liedermacher und Autor Sepp Raith wird den politischen Dienstag mit seiner Musik untermalen.

Inzell - Am "politischen Dienstag" werden SPD und "Bürger für Inzell" ihren Bürgermeisterkandidaten vorstellen. Mit dabei: Liedermacher und Autor Sepp Raith

Zum „politischen Dienstag“ laden die SPD und die Bürger für Inzell am Dienstag, 25. Februar, um 19.30 Uhr in die Almhütte der Kritischen Akademie (rechts vom Parkplatz) ein.

Bei dieser Veranstaltung wird sich Bürgermeisterkandidat Hans Egger mit seinen Vorstellungen einer künftigen Gemeindepolitik der Diskussion stellen. „Ich will aufzeigen“ so Hans Egger, „was ich für Inzell künftig wie anders machen will“.

Sepp Rieder wird als Fraktionssprecher der SPD und Bürger für Inzell das gemeinsame Programm erläutern. Es ist nach Rieders Auffassung „unser Zukunftsprogramm“ für Inzell.

Die beiden langjährigen Gemeinderatsmitglieder wollen dabei auch darauf eingehen, warum nach ihrer Auffassung einiges in den letzten Jahren in der Inzeller Gemeindepolitik nicht möglich war.

Musik von Sepp Raith

Der bekannte Liedermacher Sepp Raith wird die Veranstaltung zwischendurch mit seinem Programm „HIGHMAT - A so a schöns Land und so liabe Leit - Lieder, Gedichte und G´schichten“ umrahmen. In seinem über dreißigjährigen Musikantenleben hat Sepp Raith fast jeden Winkel Bayerns kennengelernt. Er sieht die Schönheiten und Schattenseiten des Landes und beschreibt die Eigenheiten der darin lebenden Menschen und Unmenschen. Jegliche Art von Heimattümelei ist ihm aber fern: „Weißer Himme, blaue Wolkn, Schädlweh hängt in der Luft ...“ Raith gehört zum Urgestein der bayrischen Kleinkunstszene. Mit kraftvollen Songs und einfühlsamen Balladen versteht es der sturmerprobte Haudegen immer wieder sein Publikum in Bann zu ziehen und zu begeistern. Trotz seiner gewaltigen Stimme sind es aber eher die leisen Töne, die ihn auszeichnen. Viele Liedermacherkollegen haben seine Lieder und Texte in ihre Programme aufgenommen. Auch als Buchautor hat er sich einen Namen gemacht. Bücher wie „Der Simpel-Pimpel“, „Der Xorandottl“ und „Der Quadrodulli“ sind mittlerweile Kult. „Highmat “ – ein abwechslungsreiches und niveauvolles Programm für Hirn, Herz und Zwerchfell. „Vorsicht politisch bissig“ weisen die Veranstalter darauf hin, dass es bei Sepp Raith „durchaus zur Sache“ geht.

Die Veranstaltung war ursprünglich für den Aschermittwoch geplant, leider war Sepp Raith aber schon verplant.

SPD–Vorsitzender Sepp Rieder will den Aschermittwoch künftig als Veranstaltungstag für die SPD in Inzell reklamieren. „Die CSU fährt nach Passau, wir bleiben dahoam in Inzell“ konnte sich Rieder einen kleinen Seitenhieb auf die politischen Großveranstaltungen nicht verkneifen.

Pressemitteilung SPD und Unabhängige und Bürger für Inzell

Zurück zur Übersicht: Inzell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser