Vorfahrt von Nußdorferin missachtet 

Crash auf der B306: Unfallverursacher flüchtet

+
Ein Autofahrer nahm einer Nußdorferin die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß - der Unfallverursacher flüchtete. 
  • schließen

Inzell - Am Samstagvormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B306. Ein Autofahrer nahm einer Nußdorferin die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß - der Unfallverursacher flüchtete. 

Crash auf der B306: Unfallverursacher flüchtet

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagvormittag in Inzell. Ein Nußdorfer war mit seinem Land Rover auf der B306, Traunstein in Richtung Bad Reichenhall, unterwegs. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr von der Traunsteiner Straße, ohne auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten, plötzlich auf die B306 ein.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei der Nußdorfer die Ehefrau und ihr Kind leicht verletzt wurden. Der unbekannte Unfallverursacher Pkw - Fahrer flüchtete. Zeugen konnten sich jedoch das Kennzeichen des Autos merken. Die Polizei suchte nach der Unfallaufnahme an seinem Wohnort auf. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 25.000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Inzell war mit rund 25 Mann im Einsatz.

jg/kaf

Zurück zur Übersicht: Inzell

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser