Abstand zu gering: Zusammenstoß

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Wegen einem zu geringen Abstand kam es zur Kollision zweier Pkw in Traunstein. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Zu einem Auffahrunfall kam es heute um 12.30 Uhr an der Südspange in Traunstein. Ein PKW Fahrer aus Haslach kommend, hielt am Stopp-Schild und wollte in die B306 nach Traunstein fahren.

Der nachfolgende Traunsteiner PKW Fahrer war zu schnell und konnte wegen zu geringen Abstands nicht mehr halten. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 900 Euro.

Verkehrsunfall in Traunstein

Verletzt wurde niemand und die Polizei Traunstein hat die Ermittlung aufgenommen.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser