Kreissparkasse spendet stolze Summe

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Oberbürgermeister Manfred Kösterke (Mitte) konnte aus den Händen von Werner Linhardt, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg (links) und Vorstandsmitglied Josef Schallinger (rechts) einen Spendenscheck in Höhe von 19.100 Euro entgegennehmen. Das Geld geht an karitative Einrichtungen in der Großen Kreisstadt.

Traunstein - Ein Euro pro Einwohner: Die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg hat jeder der 35 Kommunen im Landkreis Traunstein abhängig von der Einwohnerzahl eine Spende überreicht.

Ein Euro pro Einwohner: Anlässlich ihres 150. Jubiläums hat die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg jedem Vertreter der insgesamt 35 Kommunen im Landkreis Traunstein abhängig von ihrer Einwohnerzahl eine Spende überreicht. Traunsteins Oberbürgermeister Manfred Kösterke konnte sich so über einen Spendenscheck in Höhe von 19.100 Euro freuen. „Die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg ist ein wichtiger Unterstützer sozialer Einrichtungen und Projekte in unserer Region. Ich danke den Verantwortlichen für diese großzügige Spende, die ich gerne an karitative Einrichtungen in unserer Stadt weitergebe“, so Oberbürgermeister Manfred Kösterke.

Das Geld kommt den folgenden zehn sozialen Einrichtungen in der Großen Kreisstadt zugute:
- Obdachlosenbetreuung der Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Traunstein
- Kinderkrebshilfe Berchtesgadener Land und Traunstein e. V.
- Deutscher Kinderschutzbund e.V., Orts- und Kreisverband Traunstein
- Traunsteiner Tafel e. V. - Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Traunstein
- Familienpflegewerk des Bayerischen Landesverbandes des Katholischen Deutschen Frauenbundes e. V., Station Traunstein - Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF)
- Wohnen für Mutter und Kind, Diakonisches Werk Traunstein e. V.
- Ambulanter Hospizdienst, Caritas-Zentrum Traunstein
- Harl.e.kin-Nachsorge am Klinikum Traunstein, Diakonisches Werk Traunstein e.V.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser