Kreissparkasse unterstützt "Vision Ice"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Inzell - Die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg unterstützt den Förderverein "Vision Ice". Bei der Scheckübergabe wurde nochmal betont, wie wichtig der Sport für die Region ist.

Mit einem Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro an den Inzeller Förderverein „Vision Ice“ hat die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg erneut ihr Engagement für den heimischen Nachwuchssport unter Beweis gestellt. Bei der Scheckübergabe betonte Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Werner Linhardt, wie wichtig seinem Unternehmen die Förderung ist. „Der Eisschnelllauf ist in unserer Region ein wichtiger Bestandteil im Sport, ich denke, das Geld ist gut angelegt“.

Der Vorsitzende von „Vision Ice“, Sigi Walch bedankte sich für die großzügige Spende und versprach das Geld anzulegen. „Für uns als junger Verein ist das ein guter Rückerwind, besonders wenn die Sparkasse dahinter steht.“ Derzeit unterstützt der erst im März 2011 gegründete Förderverein bereits vier junge Eisschnellläufer des DEC Inzell bei ihrer schulischen Entwicklung. Inzells Bürgermeister Martin Hobmaier unterstrich die Bemühungen, den Nachwuchs im Eisschnelllauf und Short Track zu fördern. „Wir brauchen möglichst viele Kadersportler, den daraus ergeben sich dann die finanziellen Zuschüsse für den Sportstandort Inzell.“

SHu

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser