Kunst im Kuhstall

Hochfelln - Kunst in einem ganz besonderen Ambiente bekamen Bergwanderer und Bergsteiger am Wochenende auf der 1167 Meter hohen "Bachschmid-Kaser-Alm" geboten.

Die Aschauer Künstlerin Barbara Krimbacher präsentierte ihre Zeichnungen zusammen mit Achim Wenzel aus Bergen in luftiger Höhe. Das besondere daran: die Zeichnungen, Ölbilder, Mischtechniken und Aquarelle werden im Kuhstall der Alm gezeigt, die dafür nett gestaltet wurde. Leider hatte das schelchte Wetter am Samstag den Besucherstrom recht eingeschränkt.

Am Sonntag nutzten aber viele Bergwanderer den aufklarenden Himmel zu einer Wanderung zwischen den Regenschauern zu einer Tour auf den Hochfelln. "Wir hoffen, dass wir die Bilder bei besserem Wetter noch bis einschließlich kommendes Wochenende ausstellen können" erklärte Krimbacher, die es sich mit ihrem Künstlerkollegen nicht nehmen lies, für alle "Kuhstall-Gäste" mit einer freundlich-erklärenden Art alle Fragen zu den ausgestellten Bildern zu beantworten, schränkte die Verlängerung der Ausstellung aber ein: "Außer die Kühe brauchen den Kuhstall früher."

awi

Rubriklistenbild: © awi

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser