Pressemitteilung Wasserwirtschaftsamt Traunstein

158.000 Euro für naturnahe Gewässerunterhaltung

Der Finsterroter See in Wüstenrot
+
Symbolbild: Das Umweltministerium zahlt Förderung an den Kassenzweckverband aus.

Landkreis - Das Umweltministerium unterstützt die Gemeinden bei der naturnahen Unterhaltung ihrer kleinen Gewässer.

Für diese Arbeiten im Jahr 2019 erhält der Kassenzweckverband im Dienstbezirk des Wasserwirtschaftsamtes Traunstein jetzt Zuwendungen in Höhe von 158.000 Euro ausgezahlt. Im Kassenzweckverband haben sich die Gemeinden und Wasser- und Bodenverbände in den Landkreisen Traunstein, Berchtesgadener Land und Altötting zusammengeschlossen. Der Zweckverband wickelt für seine Mitglieder die entsprechenden Förderverfahren ab. 

Die Förderung teilt sich wie folgt auf die einzelnen Landkreise auf: Lkr. TS: 96.000 Euro, Lkr. BGL: 24.000 Euro, Lkr. AÖ: 38.000 Euro, Kassenzweckverband: 158.000 Euro.

Pressemitteilung Wasserwirtschaftsamt Traunstein

Kommentare