Teilnehmerin gesucht

Virtueller Girls‘ Day der SPD-Bundestagsfraktion

Der Reichstag spiegelt sich am frühen Morgen in der Spree.
+
Insgesamt 60 Teilnehmerinnen aus der ganzen Bundesrepublik werden an dem Tag Einblicke in die Arbeit der Abgeordneten erhalten. (Symbolbild)

Landkreis - Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler hat die Möglichkeit ein Mädchen aus dem Wahlkreis Traunstein-Berchtesgaden für den virtuellen Girls‘ Day der SPD-Bundestagsfraktion zu benennen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Das Programm richtet sich Mädchen im Alter von ca. 14 – 18 Jahren. Insgesamt 60 Teilnehmerinnen aus der ganzen Bundesrepublik werden an dem Tag Einblicke in die Arbeit der Abgeordneten erhalten und an einem Planspiel teilnehmen.
Der Girls’ Day ist nun schon seit einigen Jahren ein gutes Instrument, klassische Rollenbilder aufzubrechen und auch mehr junge Frauen für Politik zu begeistern und berufliche Orientierung zu geben. Daneben bietet der Tag die Möglichkeit der Vernetzung und des Austauschs mit den Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland.
„Ich lade politikinteressierte Mädchen herzlich ein, sich bei mir zu bewerben. Die Kontaktdaten findet Ihr auf meiner Homepage“, so Bärbel Kofler. Der Bewerbungsschluss ist Montag, 29. März.

Pressemitteilung Wahlkreisbüro Dr. Bärbel Kofler, MdB

Kommentare