Konkretes Konzept für ÖPNV

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Trotz geringer öffentlicher Resonanz auf die große Umfrageaktion für ein Gesamtkonzept des ÖPNV gibt es nun eine konkrete Planung. Am Vormittag wird sie vorgestellt.

Lesen Sie auch:

ÖPNV: Wenig Resonanz

Im Landkreis soll ein Gesamtkonzept für den ÖPNV erstellt werden. Im Ausschuss für Landkreisentwicklung, Energie und Verkehrsfragen werden am Dienstag die Planungen vorgestellt.

Ende März 2012 bekam ein Planungsbüro den Auftrag, ein ÖPNV-Gesamtkonzept für den Landkreis Traunstein zu erstellen. Seit Mai werden von dem Unternehmen Daten erhoben. Zuletzt gab es allerdings Beschwerden über die Reaktionen auf eine große Umfrageaktion. 150 Fragebögen wurden unter anderem an Gemeinden, Schulen, Schulträger und die Verkehrsunternehmen versandt. Mitte des Jahres waren allerdings erst 33 zurückgekommen. In den vergangenen Wochen wurden die Einrichtungen noch einmal angeschrieben.

Im Ausschuss für Landkreisentwicklung, Energie und Verkehrsfragen wird das Konzept am Dienstagvormittag vorgestellt. Der Landkreis will ein optimal abgestimmtes Bus-Bahn-Konzept ohne zeitgleiche Fahrten der beiden Verkehrsmittel schaffen. Schwerpunktthemen des künftigen ÖPNV-Konzepts sind die Traun-Alz-Bahn, die Bayerische Tauernbahn, der Schülerverkehr und Tarife.

Quelle: Bayernwelle

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser