Zwischen Traunstein und Oberteisendorf

Nach sieben Wochen Sperre: B304 wird wieder geöffnet

Traunstein - Im Mai begannen die Bauarbeiten an der Bundesstraße B304. Nach sieben Wochen der Umleitung wird die Straße diesen Freitag wieder geöffnet.

Sieben Wochen haben tausende Autofahrer eine kilometerlange Umfahrung in Kauf nehmen müssen – damit ist jetzt wieder Schluss. Die B304 zwischen Traunstein und Oberteisendorf wird am Freitagnachmittag (ca. 17 Uhr) wieder für den Verkehr freigegeben. Das hat das staatliche Bauamt Traunstein mitgeteilt.

Demnach sind die Bauarbeiten fast komplett abgeschlossen, wie die bayernwelle berichtet. In den kommenden beiden Wochen werden noch Restarbeiten durchgeführt. Deshalb kann es vereinzelt noch zu Behinderungen kommen. 

Die Bundesstraße ist seit Anfang Mai saniert worden. Der stark beschädigte Asphaltbelag ist durch eine neue Deck- und Tragschicht ersetzt worden.Etwa zwei Millionen Euro hat die Maßnahme gekostet.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser