Pressemeldung Regionalverkehr Oberbayern

Neue Fahrpläne für Busse im Landkreis Traunstein

Landkreis - Beim Regionalverkehr Oberbayern (RVO) kommt es durch den Gewinn eines Genehmigungswettbewerbs zu Fahrplanänderung seit dem 5. November.

Die Neuvergabe im Rahmen eines Genehmigungswettbewerbs der Linie 9442 konnten die Verkehrsbetriebe Hövels und RVO für sich entscheiden. Die Fahrplanänderung sind zum 5. November in Kraft getreten. Die Neukonzeptionierung folgt den aktuellen Entwicklungen der Nachfrage und beinhaltet die Aufteilung in drei Linienäste:

  • Die Linie 9142 verläuft von Traunstein nach Traunreut.
  • Die Linie 9242 von Traunreut nach Trostberg.
  • Die Linie 9342 verkehrt von Trostberg nach Garching. 

Wesentliche Änderungen beruhen auf der Verbesserung des Angebotes zwischen Traunstein und Traunreut. Hier wird ein durchgängiger Halbstundentakt gefahren. An Samstagen werden die Belange des Einkaufsverkehrs durch eine Verdichtung des Angebots deutlich besser berücksichtigt. Dieses Angebot wird auch bis Trostberg gefahren. 

Von Trostberg nach Garching wird eine Lücke durch Einführung eines Rufbusses an Wochenenden geschlossen. Gleiches gilt für Vormittagsverbindungen unter der Woche. Hier ist eine Anmeldung unter der im Fahrplan angegebenen Telefonnummer nötig. 

Alle aktuellen Fahrpläne finden Sie unter www.rvo-bus.de

Pressemeldung Regionalverkehr Oberbayern 

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser