Inzell, Ruhpolding, Bayerisch Gmain, und Schönau am Königssee

Gleich vier Gemeinden erhalten "Energiecoaching-Urkunden"

Landkreis - Vier Gemeinden in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land werde am Mittwoch mit Energiecoaching-Urkunden ausgezeichnet.

Energiesparen – um dieses Ziel dreht sich alles: Zumindest beim sogenannten "Energiecoaching für Kommunen". Vier Gemeinden aus den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land werden am heutigen Mittwoch für ihr Engagement ausgezahlt. Es handelt sich um Inzell, Ruhpolding, Bayerisch Gmain und Schönau am Königssee. Das meldet die Bayernwelle.

Das Projekt "Energiecoaching für Kommunen" ist vom bayerischen Ministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie ins Leben gerufen worden. Städte und Gemeinden werden dabei von Experten beraten, wie sie ihren Energieverbrauch senken können. Es hat zudem Tipps gegeben, wie erneuerbare Energien besser genutzt werden können.

Das Programm hat zwei Jahre gedauert. Jetzt ist es abgeschlossen. In Oberbayern haben sich 76 Kommunen beteiligt. Darunter auch die vier Gemeinden in der Region. Am Mittwochvormittag bekommen sie ihre Urkunden überreicht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser