Pressemitteilung Junge Liste im Landkreis Traunstein e.V.

Junge Liste sammelt Unterstützungs-Unterschriften

Landkreis Traunstein - Nach der Nominierung von Siegfried Walch als Landratskandidaten und sehr erfolgreicher Aufstellungsversammlung mit 70 Kandidaten für den Kreistag hat die Junge Liste im Landkreis Traunstein ihren Wahlvorschlag beim Wahlleiter eingereicht.

Nun benötige der neue Wahlvorschlag landkreis-weit mindestens 430 Unterschriften von wahlberechtigten Bürgern, die den Wahlvorschlag unterstützen. Nur dann werde der Wahlvorschlag zugelassen, die Unterstützungslisten seien bereits aufgelegt und die Eintragung ab sofort möglich. "Dazu müssen die Wähler in den Rathäusern der jeweiligen Gemeinde, in der sie gemeldet sind, unter Vorlage des Personalausweises erscheinen und sich in die Unterstützungsliste für die Junge Liste im Landkreis eintragen. Das dauert nur eine halbe Minute, hilft uns aber ungemein weiter", so Vorsitzender Florian Kick. 


Die Junge Liste sei aufgrund des großen Zuspruchs und der Vollständigkeit der Liste mit Kandidaten nun auch hochmotiviert, die nötige Anzahl an Unterschriften zu erreichen. "Es besteht hier die einmalige Chance, Kreisräte, die im Schnitt unter 27 Jahre alt sind, in die Verantwortung zu bringen und dadurch der jungen Generation auch im Landkreis eine starke Stimme zu geben. Diese Chance dürfen wir nicht verpassen, daher kämpfen wir um jede Unterschrift!", so Kick abschließend.

Pressemitteilung Junge Liste im Landkreis Traunstein e.V.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare