Jeweils 70 Kandidaten auf Kreistagslisten

Walch und Sengl ganz oben: Listen von CSU und Grünen stehen

+
Siegfried Walch (CSU) und Gisela Sengl (Grüne) wollen nicht nur Landrat werden, sie führen auch ihre jeweiligen Kreistagslisten an.

Chieming/Trostberg - Noch vier Monate bis zu den Kommunalwahlen: Für die Wahl des Kreistags haben jetzt auch CSU und Grüne ihr Team beisammen - die prominentesten Köpfe stehen ganz oben.

Landrat Siegfried Walch und Landtagsabgeordnete Gisela Sengl stehen an der Spitze der Kreistagslisten ihrer Parteien. Am Freitagabend nominierten CSU und Grüne ihre jeweils 70 Kandidaten, die CSU im Chiemseer Wirtshaus in Chieming und die Grünen im Trostberger Postsaal. Walch und Sengl werden für ihre Parteien wiederum auch in die Wahl des Landrats gehen. 


Zur Orientierung: Der Traunsteiner Kreistag hat 70 Mitglieder. Die CSU hält derzeit 30 Sitze, bei den Wahlen 2014 bekam sie knapp 41 Prozent. Die Grünen erreichten bei der Kreistagswahl 2014 15,5 Prozent und sind demnach mit elf Sitzen vertreten.  

Die Kreistagsliste der CSU Traunstein

  1. Siegfried Walch - Inzell
  2. Resi Schmidhuber - Kienberg
  3. Peter Ramsauer - Traunreut
  4. Annemarie Funke - Bergen
  5. Karl Schleid - Trostberg
  6. Magdalena Obermayer - Waging
  7. Konrad Baur - Traunstein
  8. Irinia Esterbauer - Kienberg
  9. Klaus Steiner - Übersee
  10. Anna-Elisabeth Marx - Fridolfing
  11. Marc Nitschke - Übersee
  12. Christian Hümmer - Traunstein
  13. Martin Lackner - Engelsberg
  14. Josef Mayer - Chieming
  15. Martin Braxenthaler - Surberg
  16. Johannes Weber - Unterwössen
  17. Justus Pfeifer - Ruhpolding
  18. Andreas Bratzdrum - Tittmoning
  19. Hans-Peter Dangschat - Traunreut
  20. Thomas Eberl - Bergen
  21. Josef Daxenberger - Seeon-Seebruck
  22. Irmingard Siglreithmayer - Traunreut
  23. Gerhard Kotter - Traunstein
  24. Stephan Bierschneider - Altenmarkt
  25. Hans-Jörg Birner - Kirchanschöring
  26. Annette Schneider - Inzell
  27. Martina Gaukler - Staudach-Egerndach
  28. Angelika Birmoser - Ruhpolding
  29. Franz Parzinger - Traunreut
  30. Franziska Mayer - Obing
  31. Georg Schützinger - Grabenstätt
  32. Rupert Ketterl - Traunstein
  33. Georg Hacher - Marquartstein
  34. Christian Gerhart - Siegsdorf
  35. Karl Lanzinger - Petting
  36. Thomas Schmidinger - Schnaitsee
  37. Anton Wimmer - Nußdorf
  38. Michael Lorenz - Inzell
  39. Konrad Schupfner - Tittmoning
  40. Bernhard Ruth - Seeon-Seebruck
  41. Wolfgang Osenstätter - Traunstein
  42. Andrea Haslwanter - Traunreut
  43. Hermann Schramm - Tacherting
  44. Christine Schuhegger - Waging
  45. Simon Geierstanger - Ruhpolding
  46. Thomas Göls - Grassau
  47. Herbert Bruckmayer - Chieming
  48. Waltraud Hübner - Grabenstätt
  49. Josef Reithmeier - Pittenhart
  50. Sepp Zeller - Ruhpolding
  51. Stefan Reichelt - Chieming
  52. Stefan Mayer - Chieming
  53. Martin Riedl - Marquartstein
  54. Matthias Landler - Siegsdorf
  55. Hans Wembacher - Waging
  56. Peter Ober - Kienberg
  57. Sieglinde Maier-Stöhr - Surberg
  58. Stephan Ruth - Altenmarkt
  59. Josef Helminger - Wonneberg
  60. Claus Egger - Waging
  61. Josef Wolfertstetter - Nußdorf
  62. Raphael Röckenwagner - Chieming
  63. Hubert Pilgram - Tacherting
  64. Josef Huber - Taching
  65. Maria Pfeilstetter - Grabenstätt
  66. Matthias Schlechter - Reit im Winkl
  67. Andrea Maier - Traunstein
  68. Franz Pürner - Obing
  69. Michael Wimmer - Surberg
  70. Markus Fröschl - Trostberg

Ersatz: Rudolf Roider (Kirchanschöring), Martin Reichtalhammer (Engelsberg), Jean Stodden (Vachendorf), Daniela Ludwig (Grassau), Jürgen Leikert (Siesdorf)

Die Kreistagsliste der Grünen Traunstein

  1. Gisela Sengl - Sondermoning
  2. Willi Geistanger - Siegsdorf
  3. Helga Mandl - Traunstein
  4. Christoph Bauhofer - Übersee
  5. Marianne Penn - Trostberg
  6. Sebastian Heller - Chieming
  7. Mina Himmelstoß - Traunstein
  8. Simon Hüller - Kirchanschöring
  9. Kathi Hallweger - Bergen
  10. Walter Wimmer - Waging
  11. Burgi Mörtl-Körner - Traunstein
  12. Sepp Hohlweger - Ruhpolding
  13. Andrea Roll - Chieming
  14. Peter Noss - Oberwalchen-Traunreut
  15. Nina Boxhammer - Trostberg
  16. Michael Hüller - Kirchanschöring
  17. Helga Zembsch - Stein
  18. Gerhard Gimpl - Siegsdorf
  19. Margret Winnichner - Übersee
  20. Ben Betz - Chieming
  21. Resi Leitenbacher - Petting
  22. Andreas Korte - Ruhpolding
  23. Stefanie Schmeiduch - Waging
  24. Achim Kraus - Traunstein
  25. Gitti Hohlweger - Ruhpolding
  26. Martin Czepan - Traunreut
  27. Maria Mußner-Aman - Palling
  28. Andrés Kunze-Sanzana - Siegsdorf
  29. Anneliese Kiermeier - Fridolfing
  30. Dr. Fritz Priemer - Waging
  31. Regina Reiter - Kirchanschöring
  32. Stefan Schneider - Bergen
  33. Angelika Maier - Chieming
  34. Hans Kern - Waging
  35. Martina Wenta - Traunstein
  36. Michael Leitner - Ruhpolding
  37. Elke Scheil - Surberg
  38. Rolf Obladen - Siegsdorf
  39. Maria Kraus-Osenstätter - Bergen
  40. Michael Glück - Tengling
  41. Sigi Butschek - Ruhpolding
  42. Peter Lloyd - Marquartstein
  43. Hildegard Waldherr - Traunstein
  44. Uli Genghammer - Übersee
  45. Traudl Ziegler - Siegsdorf
  46. Alfons Knott - Trostberg
  47. Marlis Neuhierl-Huber - Siegsdorf
  48. Hans Stalleicher - Trostberg
  49. Hilma Hallweger - Bergen
  50. Wolfgang Wörner - Traunstein
  51. Elke Neubauer - Fridolfing
  52. Bernd Katzbichler - Unterwössen
  53. Martina Knott - Trostberg
  54. Sepp Frech - Fridolfing
  55. Ute Dörfel - Ruhpolding
  56. Wolfgang Schnell - Trostberg
  57. Traudi Kraus - Chieming
  58. Friedel Mumm von Mallinckrodt - Chieming
  59. Angelika Weber - Chieming
  60. Florian Tahedl - Kirchanschöring
  61. Katharina Stöckl - Kirchanschöring
  62. Franz Obermeyer - Tengling
  63. Anna-Sophia Körner - Traunstein
  64. Andreas Neubauer - Fridolfing
  65. Britta Boye - Waging
  66. Michael Langwieder - Traunstein
  67. Maria Helmberger-Noss - Traunreut
  68. Peter Beisser - Waging
  69. Inge Kämpfl - Waging
  70. Wilfried Schott - Traunstein

Ersatz: Lisa Rehmann-Zauner (Trostberg), Bernhard Mayer (Traunreut), Katharina Stadler (Traunstein), Kristof Gluth (Traunstein), Hannah Unterreitmeier (Siegsdorf)

xe

Kommentare