Pressemitteilung AELF Traunstein

AELF Traunstein nur eingeschränkt erreichbar

Landkreis - Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein bekommt mit dem Austausch der überlasteten Telefonanlage neue Rufnummern.

Am 12. und 13. Mai wird das Amt telefonisch daher nur eingeschränkt erreichbar sein. Das betrifft sowohl den Bereich Landwirtschaft (Schnepfenluckstraße) als auch den Bereich Forsten (Höllgasse) und das Bergwalderlebniszentrum Ruhpolding-Urschlau. Nicht betroffen sind die dezentralen Dienststellen der Forstreviere und die Hauswirtschaftsschule in Laufen.


Die Vermittlung für alle Dienststellen erreichen sie unter der 0861/7098-0. Die neuen Durchwahlen finden sie auf unserer Website unter www.aelf-ts.bayern.de

Pressemitteilung AELF Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare