Bezirksverband wählt Markus Plenk

AfD-Landtagskandidat zum Bezirksvorsitzenden gewählt

Landkreis Traunstein - Am vergangenen Wochenende hatte der Bezirksverband der oberbayerischen AfD seine Mitglieder nach Bockhorn im Landkreis Erding eingeladen. Dort stand die Neuwahl des Bezirksvorstandes auf dem Programm.

Markus Plenk vom Kreisverband Traunstein konnte sich mit einer überzeugenden Vorstellung deutlich gegen seinen Mitbewerber durchsetzen. Der Traunsteiner Landtagskandidat und Bio-Landwirt aus Ruhpolding wurde zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Er sieht die derzeitige Hauptaufgabe des Bezirksverbandes darin, Impulse für den Landtagswahlkampf zu geben und die oberbayerischen Kreisverbände bei ihrer Arbeit zu unterstützen. 

Außerdem wurde der Traunsteiner Bezirkstagskandidat Robert Bock zum stellv. Bezirksschatzmeister gewählt. Er ist Berufssoldat und lebt mit seiner Familie in Inzell. Der Kreisvorsitzende Dr. Hans Fellner sieht die AfD in der Region sehr gut aufgestellt - personell und thematisch. Die aktuellen Umfragewerte lassen nach seiner Meinung einen Einzug der AfD in den bayerischen Landtag mit einem deutlich zweistelligen Ergebnis erwarten.

Pressemitteilung AfD Kreisverband Traunstein

Rubriklistenbild: © AfD Kreisverband Traunstein

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser