Freiwilligenagentur unterstützt Engagement

Landkreis: Austauschtreffen für Ehrenamtliche

Landkreis Traunstein - Am Donnerstag, 1. Juni, bietet die Freiwilligenagentur des Landkreises Traunstein ein Austauschtreffen für Ehrenamtliche und freiwillige Helfer an. 

Viele Bürgerinnen und Bürger engagieren sich ehrenamtlich etwa bei Vereinen und Verbänden, in der Kultur oder im Umweltschutz, in der Seniorenbegleitung, Nachbarschaftshilfe, im Besuchs- oder Tafeldienst oder in der Flüchtlingsarbeit. Sie haben viel Freude an ihrer Arbeit und gestalten maßgeblich das Leben in den Kommunen mit. Dieser Einsatz beschert viele positive Erlebnisse. Oft spüren die Helfer aber auch, dass sie an Grenzen stoßen. 

Das Treffen bietet die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen, Erfahrungen zu besprechen und weiterzugeben, Fragen zu stellen oder auch Anregungen zu bekommen. Unter der Moderation von Frau Silvia Nett-Kleyboldt, Dipl.Soziologin, erhalten die Ehrenamtlichen eine fachkundige Begleitung und können von den Erfahrungen und Erlebnissen anderer profitieren, um den eigenen Einsatz so hilfreich wie möglich zu gestalten.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Seminarraum 1 des Katholischen Kreisbildungswerks in der Vonfichtstraße 1 in Traunstein. Für Fragen und Anmeldungen steht der Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises, Florian Seestaller, (Tel. 0861/58-235) zur Verfügung.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser