Pressemitteilung Agentur für Arbeit Traunstein

Zwei Stunden für die Zukunft

Landkreis Traunstein - Kaum fängt die Schule wieder an, ist es auch Zeit, sich um den nächsten Schritt zu kümmern.

Auch wenn es viele Ausbildungsplätze gibt, der Traumberuf im Wunschbetrieb kann nicht früh genug gesichert werden. Für Schüler/innen der Entlassklassen von Mittel- und Realschulen, die sich für 2020 auf Ausbildungsplätze bewerben, veranstaltet das BiZ in Traunstein zwei Bewerbungsworkshops.

Im Workshop erstellen die Jugendlichen Lebenslauf und Anschreiben. Die Unterlagen können ausgedruckt und zusätzlich auf einem USB-Stick mit nach Hause genommen werden. Auch Anhänge wie Zeugnisse oder Referenzen werden eingescannt und gespeichert. Mitgebracht werden sollten die letzten beiden Zeugnisse, wer möchte ein Foto, dazu Nachweise von z.B. Sprachkursen, Computerkursen oder Praktika und ggf. Ausbildungsplatzangebote.

Der kostenfreie Workshop findet am 19. September und am 10. Oktober von 14 bis 16 Uhr statt. Da die Teilnehmerzahl auf 5 Personen pro Termin begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten unter: 0861/ 703-210 oder Traunstein.BIZ@arbeitsagentur.de

Pressemitteilung Agentur für Arbeit Traunstein

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT