Fortbildung für Waldbesitzer

"Bildungsprogramm Wald" des AELF Traunstein

Landkreis Traunstein - Ab 6. Februar bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein wieder sein beliebtes "Bildungsprogramm Wald (BiWa)" für Waldbesitzer an.

An acht Abenden werden die theoretischen Grundlagen des Waldbaus, des Waldschutzes, der Forsttechnik, der Holznutzung und - vermarktung bis hin zu den wichtigsten waldrechtlichen Vorgaben vermittelt.Dieser Unterricht findet jeweils montags ab 19 Uhr im Speisesaal der Landwirtschaftsschule Traunstein statt. Ergänzt werden die Theoriemodule durch insgesamt fünf Exkursionen, Vorführungen und praktische Übungen im Wald, die immer an Freitag-Nachmittagen stattfinden. 

Der Kurs endet am 7. April. Die einzelnen Termine sowie die Inhalte sind unter der Homepage des Amtes www.aelf-ts.bayern.de, Rubrik "Wald & Forstwirtschaft - Meldungen" zu finden. Noch sind für den nächsten Kurs einige Plätze frei. Anmeldungen sind per Email unter der Adresse epost-forst@aelf-ts.bayern.de oder telefonisch unter der Nummer 0861/98950-0 möglich.

Pressemeldung AELF Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser