Pressemitteilung BRK Landkreis Traunstein

Blutspenden: Adelholzener Alpenquellen helfen mit

+
Der Getränkehersteller stellt der Hilfsorganisation insgesamt 35 Kisten Wasser zur Verfügung.

Landkreis Traunstein - Für die Durchführung seiner Blutspendetermine während der Corona-Krise wird das Bayerische Rote Kreuz (BRK) im Landkreis Traunstein von den Adelholzener Alpenquellen unterstützt.

Der Getränkehersteller stellt der Hilfsorganisation insgesamt 35 Kisten Wasser zur Verfügung. Hintergrund dieser großzügigen Aktion ist, dass aufgrund der zusätzlichen Vorsichtsmaßnahmen derzeit Getränke bei der Brotzeit nach der getätigten Blutspende nur noch in Flaschen ausgegeben werden. Der nächste Blutspendetermin im Landkreis Traunstein findet am Dienstag, den 14. April, in Fridolfing (Ganztagsschule, 16.30 bis 20 Uhr) statt. Die Teilnahme an der Blutspende ist auch während der Ausgangsbeschränkungen ein triftiger Grund, das Haus zu verlassen.


Pressemitteilung BRK Landkreis Traunstein

Kommentare