Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bayerischen Roten Kreuzes im Landkreis Traunstein

Helmut Frank wird zum neuen Kreisbereitschaftsleiter gewählt

(von links) Andreas Obermaier, Helmut Frank, Hans-Peter Harrer und Jakob Goëss.
+
(von links) Andreas Obermaier, Helmut Frank, Hans-Peter Harrer und Jakob Goëss.

Die Bereitschaften des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) im Landkreis Traunstein sind zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird – egal ob im Katastrophenschutz, beim Sanitätsdienst, bei Blutspendeterminen oder einer Bombenevakuierung.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Traunstein - Angeführt werden die ehrenamtlichen Rotkreuz-Helfer in den kommenden vier Jahren von Helmut Frank, der auf der Kreisbereitschaftsversammlung zum neuen Kreisbereitschaftsleiter (KBL) gewählt wurde. Der hauptberufliche Notfallsanitäter folgt auf Jakob Goëss, der das Amt zwölf Jahre lang mit viel Engagement und Herzblut ausgeübt hat und in seiner Abschiedsrede auf eine abwechslungsreiche und erfolgreiche Zeit zurückblickte. So konnte er von Einsatzgründen von A wie Anthrax bis Z wie Zerstörung durch Hochwasser während seiner Amtszeit berichten.

Einen Wechsel gab es auch auf der Position des Stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiters: Andreas Obermaier übernimmt das Amt von Hans-Peter Harrer, der sich ebenfalls zwölf Jahre lang mit großem Engagement einbrachte, und wird Helmut Frank künftig mit Rat und Tat zur Seite stehen. Unser Bild zeigt (von links) Andreas Obermaier, Helmut Frank, Hans-Peter Harrer und Jakob Goëss.

Pressemitteilung BRK Kreisverband Traunstein

Kommentare