Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Chiemgau GmbH

Infoveranstaltung zur betrieblichen Elektromobilität am 8. September

Wegen zahlreicher Förderungen lohnt sich es sich derzeit besonders für Unternehmen, Fahrzeugpools auf Autos mit Elektroantrieb umzustellen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Landkreis Traunstein - Im Zentrum der digitalen Infoveranstaltung der Chiemgau GmbH stehen die bayerischen Förderprogramme „Nicht öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Bayern“ und „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Bayern 2.0“. Die Wirtschaftsförderung informiert gemeinsam mit dem Berater für Elektromobilität Hubert Vachenauer (HWK) über mögliche finanzielle Unterstützungen für den Kauf einer Wallbox oder Ladestation. Außerdem erfahren die Teilnehmer, welche Vorteile der Umstieg auf Elektromobilität nach sich zieht. Die Online-Veranstaltung findet am Donnerstag, den 08. September 2022, von 16 bis 17 Uhr statt.

Firmen, die sich zu Elektromobilität im eigenen Unternehmen informieren möchten, können zudem eine kostenfreie Erstberatung buchen. Diese halbstündigen Termine finden direkt im Anschluss an die Infoveranstaltung statt und umfassen eine persönliche Beratung durch Herrn Hubert Vachenauer. Bei der Anmeldung zur Veranstaltung kann der Wunsch nach einem individuellen Termin zusammen mit einer kurzen Übersicht der Fragen angegeben werden.

Alle Unternehmen, die sich für E-Mobilität und eine Umrüstung ihres Pools auf Elektroantriebe interessieren, sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist hier möglich.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Rubriklistenbild: © Bernd Thissen/ dpa/ Symbolbild

Kommentare