Pressemitteilung Q3 gGmbH

Jugendkurzfilmfestival dieses Jahr online

Landkreis - Kamera an und einfach der Kreativität freien Lauf lassen. Zum vierten Mal in Folge bietet das Jugendkurzfilmfestival jungen Filmschaffenden eine Plattform, ihr Können unter Beweis zu stellen und ihre Werke öffentlich zu präsentieren.

Bis zum 1. Oktober hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, ihre eigenen Produktionen einzureichen und schon bald ist es nun so weit: die Eröffnung des Contests beginnt, allerdings in diesem Jahr mit einer Ausnahme: das Kurzfilm-Festival findet online statt. Die insgesamt 15 eingereichten Filmproduktionen sind bereits auch außerhalb der „Sendezeiten“ auf der Webseite www.euregio-jugendfilmpreis.fs1.tv zu sehen.


Das Programm des Jugendkurzfilmfestivals:

  • Fr. 23. Oktober - 18-19 Uhr Eröffnung anschließend Filmblock I
  • Sa. 24. Oktober - 14-15 Uhr Filmblock II
  • Sa. 24. Oktober - 15-16 Uhr interaktiver Expertentalk mit Schauspieler & Kameramann Michael Sandorov
  • Sa. 24. Oktober - 16-17 Uhr Filmblock III
  • So. 25. Oktober - 13-15 Uhr Filmblock I-III
  • So. 25. Oktober - 16-17 Uhr Preisverleihung

Für den Expertentalk können ab sofort über den Instagram-Account @Q3Bayern Fragen an den Schauspieler und Kameramann Michael Sandorov eingereicht werden. Zum Abschluss des Festivals findet dann die Preisverleihung statt. Unter allen Einsendungen prämiert eine Jury aus Filmschaffenden und Medienpädagogen kategorie-übergreifend drei Gewinnerfilme und einen Sonderpreis unter dem Titel „Dein Corona Alltag“.

Pressemitteilung Q3.Quartier für Medien.Bildung.Abenteuer gemeinnützige GmbH

Rubriklistenbild: © picture alliance/Silas Stein/dpa

Kommentare