Pressemitteilung Gisela Sengl, MdL (Die Grünen)

Tag der Kinderbetreuung: Zeit, Danke zu sagen

+
Anlässlich des „Tags der Kinderbetreuung“ überreichte die Landtagsabgeordnete Gisela Sengl (M.) im Beisein von Bürgermeister Karl Schleid ein kleines grünes Dankeschön an Christine Eckert-Fix, die Leiterin des Kindergartens Regenbogen in Trostberg.

Landkreis Traunstein - Am 11. Mai ist der "Tag der Kinderbetreuung", der von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung koordiniert wird.

"Kinderbetreuerinnen und Kinderbetreuern leisten tagtäglich großartige Arbeit, ohne die unsere Gesellschaft nicht funktionieren würde. Gerade in der Krise ist es mir deshalb besonders wichtig, dafür Danke zu sagen", sagt die Traunsteiner Landtagsabgeordnete Gisela Sengl. Anlässlich des "Tags der Kinderbetreuung" überreichte sie Johannisbeersträucher und Blumen an die Leiterin des Trostberger Kindergartens Regenbogen das Team der Schulvorbereitenden Einrichtung im Wilhelm-Löhe-Förderzentrum in Traunreut. "Die Johannisbeeren haben sich die Erzieherinnen und Erzieher zum gemeinsamen Garteln mit den Kindern gewünscht", so Sengl. "Ich hoffe, wir lernen aus dieser Krise, dass wir diesen Berufsfeldern wieder deutlich mehr Wertschätzung entgegenbringen müssen!"


Pressemitteilung Abgeordnetenbüro Gisela Sengl, MdL (Grüne)

Kommentare